Neuer Skikk Mini3 Enthusiast mit Zorin OS 16.3 bootet nicht

Ich habe heute den neu bestellten Mini3 Enthusiast mit Zorin OS 16.3 (Pro?)bekommen. Beim ersten Start hat er allerdings die Grafikkarte nicht in vollem Umfang erkannt (lediglich Standardauflösung) Wlan und Lan standen überhaupt nicht zur Verfügung. Nach anstecken eines USB-Lans hat er Computer dann Updates geladen und installiert. Nach dem Neustart bleibt er beim booten in einem schwarzen Bildschirm mit Fehlermeldungen hängen (RP PIO log size 0 is invalid)

Wie kann ich nun das System wieder starten? Ich bin Linux-Neuling, habe extra über die Zorin verlinkten Händler bestellt in der Hoffnung, dass alles out of the box funktioniert!
Danke für die Hilfe!

translation:
Today I bought the newly ordered Mini3 Enthusiast with Zorin OS 16.3 (Pro?) get. At the first start, however, it did not fully recognize the graphics card (only standard resolution), WLAN and LAN were not available at all. After plugging in a USB LAN, he then downloaded and installed updates on the computer. After rebooting, it gets stuck in a black screen with error messages when booting (RP PIO log size 0 is invalid)

How can I restart the system? I'm a Linux newbie, I ordered especially via the Zorin linked Hänler in the hope that everything works out of the box! Thanks for the help!

What graphics card are you using?
If you can, please boot in LiveUSB or in Recovery Mode and arrow key down to Root - Drop to Prompt
Run

sudo lshw -C video

lspci

and relay the output here.


Welche Grafikkarte verwenden Sie?
Wenn Sie können, booten Sie bitte in LiveUSB oder im Wiederherstellungsmodus und drücken Sie die Pfeiltaste nach unten auf Root - Drop, um zur Eingabeaufforderung zu gelangen
Laufen

sudo lshw -C video

lspci

und geben Sie den Ausgang hier weiter.

I agree. It is a bit unbelievable that the dealer supplied an OS preinstalled that they did not verify or test.

Ich bin einverstanden. Es ist sehr seltsam, dass der Händler ein vorinstalliertes Betriebssystem geliefert hat, das er nicht überprüft oder getestet hat.

Das ist die Ausgabe der beiden Befehle:
IMG_6327
IMG_6328

Ich habe nun eine Neuinstallation durchgeführt. Das System startet mit folgenden Änderungen in der etc/default/grub:
"quiet splash nomodeset acpi=strict pci=nomsi"
Ich weiß nicht was diese Befehle bedeuten und ob sie sinnvoll sind. Bluetooth und Audio funktioniert nun. Wlan ist scheinbar ohne Funktion, bei "Netzwerk" wir nur LAN angezeigt. Display ermöglicht nur 1920x1080.
Was kann ich tun um Wlan und höhere Auflösung zu bekommen?

nomodeset prevents additional graphics drivers from loading until after the kernel loads, ensuring that the graphics do not load prematurely.
acpi=strict prevents legacy hardware from accessing the ACPI ( Advanced Configuration and Power Interface) tables. This can prevent buggy drivers from interfering with the system.
pci=nomsi is 'no MSI'. MSI is Message Signal Interrupts. Disabling MSI can prevent buggy hardware or buggy drivers from halting the system.


nomodeset verhindert, dass zusätzliche Grafiktreiber erst nach dem Laden des Kernels geladen werden, um sicherzustellen, dass die Grafiken nicht vorzeitig geladen werden.
acpi=strict verhindert, dass Legacy-Hardware auf die ACPI-Tabellen (Advanced Configuration and Power Interface) zugreift. Dies kann verhindern, dass fehlerhafte Treiber das System stören.
pci=nomsi ist 'kein MSI'. MSI steht für Message Signal Interrupts. Das Deaktivieren von MSI kann verhindern, dass fehlerhafte Hardware oder fehlerhafte Treiber das System anhalten.

Wifi and Graphics may be not working or not working properly due to the acpi=strict above.
What if you keep the nomodeset parameter but remove the other two?
quiet splash nomodeset

Do not forget to run sudo update-grub after changing the grub file.


WLAN und Grafiken funktionieren möglicherweise nicht oder nicht ordnungsgemäß, da oben acpi=strict angegeben ist.
Was ist, wenn Sie den Parameter nomodeset behalten, aber die anderen beiden entfernen?
quiet splash nomodeset

Vergessen Sie nicht, nach dem Ändern der Grub-Datei sudo update-grub auszuführen.

I used Yandex translate to create the comments written in German. I cannot vouch for the accuracy of the online translator.

Ich habe Yandex translate verwendet, um die Kommentare auf Deutsch zu erstellen. Ich kann nicht für die Richtigkeit des Online-Übersetzers bürgen.
:expressionless:

EDIT:
Looking at the machine, you may be better off with the 6.3 kernel:

sudo add-apt-repository ppa:tuxinvader/lts-mainline

sudo apt update && sudo apt install linux-generic-6.03

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung! Ich habe acpi=strict und pci=nomsi aus der grub entfernt und den empfohlenen Kernel 6.03 installiert. Jetzt funktioniert Wlan auch! Das hat schon mal super geholfen! Nur die Bildschirmauflösung bleibt bei 1920x1080. Was könnte ich hier noch tun? Es handelt sich um eine Intel ARC A700M Grafikkarte


Thank you for the detailed explanation! I removed acpi=strict and pci=nomsi from the grub and installed the recommended kernel 6.03. Now wifi works too! This has already helped a lot! Only the screen resolution remains at 1920x1080. What else could I do here? It is an Intel ARC A700M graphics card

1 Like

The Intel ARC series is quite new.
So new, in fact, that it has not yet developed full support on Linux.
It is possible to install some of the necessary packaging, but not all of it can be installed on Current Zorin OS 16, due to necessary dependencies and libc6.
I will continue to look into this to see if I can patch a way, but I make no promises.

In the meantime, Intel ARC users may need to wait until Zorin OS 17 is released. Even Ubuntu 22.04 lacks ARC support as of today.


Die Intel ARC-Serie ist ziemlich neu.
Tatsächlich so neu, dass es unter Linux noch keine vollständige Unterstützung entwickelt hat.
Es ist * möglich *, einige der erforderlichen Pakete zu installieren, aber aufgrund der erforderlichen Abhängigkeiten und libc6 kann nicht alles auf dem aktuellen Zorin OS 16 installiert werden.
Ich werde das weiter untersuchen, um zu sehen, ob ich einen Weg finden kann, aber ich mache keine Versprechungen.

In der Zwischenzeit müssen Intel ARC-Benutzer möglicherweise warten, bis Zorin OS 17 veröffentlicht wird. Selbst Ubuntu 22.04 fehlt ab heute die ARCH-Unterstützung.

Vielen Dank für die Mühe! Ich wäre so froh wenn man das hinbekommen würde.

1 Like

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.